Back to the top
zooming-background

Gästebuch

Herzlich Willkommen im GENESES Gästebuch!

Hier kannst du Lob, Kritik und Anregungen an die Band hinterlassen.
Für Fragen nutze bitte das Kontaktformular.
Wir freuen uns über jeden Eintrag. Turn It On Again!

Kommentar schreiben

 
 
 
 
 
 
• Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
• Der Eintrag wird erst sichtbar, nachdem wir ihn geprüft haben.
• Die E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
147 Einträge
Helmut schrieb am 25.05.2019:
18.05.19 in Ratingen...
Ich bin Genesis Fan seit Anfang der 70-er!
Eure Musik + Show brachte uns an diesem Abend wieder in diese Zeit zurück.... Einfach genial!! RESPEKT!!
Macht weiter so! Hope to see(and HEAR) you again!!
Michael schrieb am 20.05.2019:
Wir waren in Ratingen, die Show hat uns sehr gut gefallen.
Würde mich freuen wenn ihr mal nach Leverkusen ins Scala kommt oder nach Wuppertal Barmen.
Michael Sturm aus Limburg schrieb am 15.05.2019:
Liebes Geneses-Team,
hiermit möchte ich euch für die sehr professionelle Show am 10. Mai 2019 in meiner Heimatstadt Limburg danken. Seit Ewigkeiten habe ich kein Rock-Konzert mehr ohne Gehörschutz „aus der Nähe“ genossen, und Licht wie auch Ton waren wirklich toll. Zudem hätte ich als Fan der Gabriel–Phase nicht erwartet, dass die Kombination aus alt und neu so hervorragend funktionieren kann. Ich bin dankbar, das Programmheft gekauft zu haben – dieses ließ mich das Konzert zu Hause nochmals nachempfinden. Es ist sehr ansprechend und zudem auch inhaltlich informativ gestaltet. Auch für diese „indirekte Zugabe“ ebenso wie für den ganzen Aufwand mein herzliches Dankeschön. Alles Gute für Euch - wir werden uns wiedersehen!
Michael
Michael Arthen aus Oberbrechen schrieb am 11.05.2019:
Limburg 10.05.2018: wer nicht dort war und Genesis liebt, hat etwas verpasst. Die Band spielt wie aus einem Guss. Auch die Auswahl der Stücke ist 1a: durch fast 50 Jahre Musikgeschichte spielt sich die Band mit großer Liebe zum musikalischen Detail. Die Gitarrensoli mischen Hackett / Stuermer Elemente mit eigenen, individuellen Akzenten. Mir hat das Solo bei Firth of Fifth mindestens genauso gut gefallen wie 2007 Daryl Stuermer in Frankfurt. Der junge Bassist hebt bei Stücken wie "Driving the last Spike" oder "Los Endos" durch seine markanten Bassläufe die Songs auf ein individuelles Niveau. Der Drummer lässt wirklich bei geschlossenen Augen vermuten, Chester Thompson säße am Schlagzeug. Kim Schwarz spielt sich mit Druck und Virtuosität durch die schwierigsten Passagen und wirklich phantastisch ist das Drum Duett am Ende des Konzertes bei Los Endos. Ich habe mir zur Erinnerung ein paar signierte Drumsticks gekauft. Wir gehen wieder hin. Unbedingt anhören / sehen!
Kuhr,Jochen aus Bielefeld schrieb am 18.04.2019:
Gestern abend Bielefeld: super Sound und gute Lightshow. Aber: die Bühnenpräsenz ist optimierbar. Im Mittelpunkt steht optisch zentral der Bassist, der sich einfach gar nicht bewegt und verträumt seinem eigenen Gitarrenspiel folgt. Die eigentliche "Aktion" macht links der Gitarrist, der perfekt alles aus seiner Gitarre holt....deswegen gehört er in die zentrale Mitte! Dort kann er dann interaktiv mit dem Sänger etwas mehr "Show" bzw. Bewegung bieten, denn der Sänger ist ansonsten der einzige, der sich bewegt........ Turn it on again !
Ralf aus Brün schrieb am 16.04.2019:
Ich und meine Frau waren am Samstag 13.04.19 in Wetzlar im Konzert.
Es war der Hammer. Schließt man die Augen hatte man das Gefühl da spielt das Original. Toller Sound und eine geile Lightshow rundete diesen fantastischen
Abend ab. Wenn Ihr wieder hier in der Nähe seid kommen wir garantiert wieder.
Vielen Dank für diese irre musikalische
Zeitreise!!!!! Grüße Ralf & Petra
Brigitte und Siegfried Gehrheim aus 35630 Ehringshausen schrieb am 14.04.2019:
Die Show gestern in Wetzlsr hat uns sehr gut gefallen,
besonders der zweite Teil und super gut die Solos mit
den Schlagzeugen.
Danke für einen schönen Abend mit toller Musik !!!
Alain_D aus Berlin-Spandau schrieb am 08.04.2019:
Die Musik von Genesis, damals noch mit Peter Gabriel und Steve Hackett, hat meine Jugend begleitet. Wie oft saß ich im Sessel mit Köpfhörern und geschlossenen Augen, um jedes Instrument und jede Note von der LP (Langspielplatte!) wahrzunehmen. Damals haben sich die Melodien für immer eingebrannt. Gestern in Neuenhagen wurden all diese Erinnerungen wieder aufgerufen, als eure Show begann. Jedoch hatte ich dort ganz große Augen, um keinen Augenblick des Auftritts zu verpassen. Einsame Spitzenleistung von euch mit Gänsehauteffekt! Los Endos mit originalgetreuem Schlagzeug-Duett war das Sahnehäubchen des Abends. Ein herzliches Dankeschön an Alex für die Einladung des Publikums zum Mitsingen, ganz nach dem Vorbild Phil Collins. Ich war heute früh völlig heiser (We've got to get in to get out...)
Michael aus Berlin schrieb am 08.04.2019:
Ich habe Euch gestern in Neuenhagen gesehen.... die Karten habe ich geschenkt bekommen!!!!
Ich bin ein totaler Genesis Fan!!!!! Ich wollte anfänglich Euer Konzert nicht besuchen, da ich mir nicht vorstellen konnte, dass es gut wird!
Zum Glück bin ich doch zu Eurem Konzert gekommen.....
Ein Komplimement.....ich glaube niemand kann Genesis ersetzen......
Aber Ihr wart ganz ganz nahe dran!!!!
Super!!!!!
LG M.
Ronald aus Berlin schrieb am 08.04.2019:
Tja, Freunde, was soll man sagen? Die Erwartungen waren hoch, aber sie wurden bei Weitem übertroffen! Das war ein großartiges Konzert am 07. April 2019 in Kleinmachnow und Ihr als Band habt sicher auch schnell gespürt, dass das Publikum voll hinter Euch stand. Wie Ihr wisst, gibt es ja zwei Fraktionen bei den Genes-i-s-Fans. Die einen, die meinen, dass Collins der Band unermesslichen Weltruhm eingebracht hat und die anderen, die meinen, dass Collins die Band kaputt gemacht hat. Auch wenn ich eher der letztgenannten Fraktion angehöre, muss ich sagen, dass die Titelauswahl sehr gut gelungen war. Bemerkenswert fand ich auch, dass sich Alex bei den bekannten Stücken nicht extra in ein Blumenkostüm zwängte 😉, sondern dass stets das Musikalische im Mittelpunkt stand . Danke auch für die Setlist mit den Unterschriften. Wenn Ihr mal wieder in der Nähe seid, komme ich gern wieder vorbei. Macht weiter so.
Gruß Ronald